Giant Rooks kündigen größte Show ihrer Karriere an

Giant Rooks kündigen größte Show ihrer Karriere an

Nicht weit von dem Ort, an dem 2015 für Giant Rooks alles begann, setzt die Band aus Hamm im Sommer 2022 einen weiteren Meilenstein in ihrer noch jungen Bandgeschichte: Am 10. Juli spielen sie ein Open Air im Dortmunder Westfalenpark und somit ihre bis dato größte Headliner-Show.

Seit der Veröffentlichung ihres international gefeierten Debütalbums folgt ein Höhepunkt auf den nächsten. Aktuell sind Giant Rooks als Support für Milky Chance bei deren Shows in Nordamerika unterwegs. Für Mai 2022 hat die Band bereits ihre eigene Headliner-Tour angekündigt, die sie bei acht Shows von der Ost- bis zur Westküste über Kanada bringen wird. Vorher reisen sie mit ihrer ROOKERY Tour durch 13 europäische Länder und UK. Die Termine in Deutschland sind bereits zum größten Teil ausverkauft, sodass aufgrund der hohen Nachfrage mehrere Zusatzshows angekündigt sowie einige der Konzerte in größere Hallen verlegt worden sind.

Und auch das aktuelle Jahr war, trotz aller durch die Pandemie bedingten Konzert-Schwierigkeiten, ein voller Erfolg für Giant Rooks. Diesen Sommer konnten sie sogar etliche Open Air Shows spielen und vor über 30.000 Besucher:innen abermals beweisen, was für eine exzellente Liveband sie sind. Im Juni veröffentlichten sie mit der “Rookery Live Tapes” EP eine Auswahl an Songs ihres Debütalbums, die in wunderschönen stripped-down Versionen neuinterpretiert wurden. Gemeinsam mit Kummer führte der Sänger der Band, Fred Rabe, als Featuregast auf DER LETZTE SONG (ALLES WIRD GUT) Ende November die deutschen Singlecharts an.

  • 10.07.2022
    DE-DortmundWestfalenpark

Mehr News von Giant Rooks