Whitey en vogue trifft den Sound seiner Generation

Whitey en vogue trifft den Sound seiner Generation

Seinen Namen trägt Whitey en vogue nicht umsonst, denn mit seiner Musik lässt er Deutschrap und Techno- und House-Beats miteinander verschmelzen und ist damit Teil einer revolutionären Wave. Wie er selbst sagt, stammt die Inspiration hinter seiner Musik davon Rapmusik tanzbar zu machen:

„Ich hatte das Gefühl, dass die Art Rap, die in Deutschland als neu wahrgenommen wird, überhaupt nicht mehr neu ist. Es musste was passieren. Und jeder hat doch Bock zu tanzen. Mein kompletter Freundeskreis hört tagsüber Rap, feiert aber nachts zu Techno – da hat sich das für mich ganz natürlich ergeben.“

Seit der Anfang 2018 erschienenen EP „Superb“ erzählt der von Köln in die Hauptstadt gezogene Whitey en vogue Stories aus dem Nachtleben und verpackt mal euphorische, aber auch melancholische und roughe Großstadtfeelings auf rollenden four-to-the-floor Beats mit 90’s Vibe. Spätestens seit dem Sommerhit „Bass“ sollte sein Name jedem Deutschrap-Fan ein Begriff sein.

Um die Kombination von Rap und Techno auch auf der Bühne bestmöglich zu vermischen, entwickelt Whitey für seine erste Headline-Tour ein neuartiges Showkonzept: Zu Whiteys Rap-Parts werden die Live-Beats von “House- und Hofproduzent” Robbensohn mit nahtlosen Übergängen für bestes Dancefloor-Feeling sorgen.

Live auf Sendung

Präsentiert von:
DIFFUS
  • 13.04.2023
    DE-BerlinMarie-Antoinette
  • 15.04.2023
    DE-LeipzigElipamanoke
  • 16.04.2023
    DE-HamburgUebel & Gefährlich (Turmzimmer)
  • 19.04.2023
    AT-WienB72
  • 20.04.2023
    DE-MünchenRote Sonne
  • 22.04.2023
    DE-StuttgartSchräglage Club
  • 23.04.2023
    DE-KölnHelios37