The Soft Moon bringt gefühlsgeladenes Album „Exister“ auf europäische Bühnen

The Soft Moon bringt gefühlsgeladenes Album „Exister“ auf europäische Bühnen

Dunkle, sphärische Sounds begleiten eine raunende Stimme, die in tiefgreifenden Texten das Spektrum menschlichen Fühlens auffächert. Inspiriert von musikalischen Größen wie Joy Division und The Cure bewegt sich Luis Vasquez ganz organisch durch Post-Punk und New Wave und resultiert in komplexen und gefühlsgeladen Elektro Wave, den man in diesem Frühjahr auf seiner Europa Tour hautnah erleben kann.

2009 startete Luis Vasquez sein Soloprojekt The Soft Moon, das live von einer Band begleitet wird. Nach seiner ausverkauften Show im Berghain 2019 zog sich der Musiker zurück und begab sich in eine Schaffensphase, die in dem 2022 veröffentlichten Album „Exister“ mündete. Mit seinem sechsten Album spiegelt Luis Vasquez die Komplexität menschlichen Fühlens wider.

Bereits im Herbst 2022 präsentierte The Soft Moon seine atmosphärisch innigen Melodien und auch in diesem Jahr kann sich das Publikum auf die gefühlvollen Songs zwischen Heilung und Hoffnung freuen und sich von den aufwühlenden Basstönen und den bewegenden Lyrics mitreißen lassen, denn The Soft Moon spielt auf seiner Europa-Tour drei Termine in Deutschland.

Mehr News von The Soft Moon