Indie-Pop Power mit Pip Blom

Indie-Pop Power mit Pip Blom

Die niederländische Indie-Band Pip Blom schaffte es mit ihren Live-Shows bereits von kleinen Pubs bis auf große Festivals, wie das Glastonbury. Durch das letzte Album „Welcome Break“, welches 2021 erschien, wird im Herbst dieses Jahres ein neuer Schwung Feel-Good Musik auf die Bühnen gezaubert.

Mit Pip Blom bleibt keine Stimmung unberührt. Pip, Lead-Sängerin und Gitarristin, bezeichnet ihre Werke selbst als “Titanic“ Pop Songs, die viel Sentimentalität in sich haben. Besonders die Singles „Keep It Together“ und „You Don’t Want This“ des aktuellen Albums bringen im Chorus eine Menge Gute-Laune-Stimmung auf und beweisen, dass im Vergleich zu ihrem Debüt „Boat“, nun viel mehr Chaos herrscht. „Welcome Break“ hat keine Angst laut zu sein, die Führung zu übernehmen und eine positiv gestimmte Revolution anzuzetteln.

Musikalisch übermitteln Pip Blom auch Inspirationen, die sie vom Touren mitgenommen haben und offenbaren eine Menge Selbstgefühl. Mit einer leicht verstimmten Gitarre kombiniert mit verzerrtem Gesang wird Pip Blom dem Publikum das powergeladene Album stolz präsentieren.