Dark Bubblegum Rap? Ab 2024 bringt Luzine ihren eigenen Sound auf die Bühne

Dark Bubblegum Rap? Ab 2024 bringt Luzine ihren eigenen Sound auf die Bühne

Die 19-jährige Singer-Songwriterin bewegt sich zwischen Hip Hop und Rap mit Einflüssen aus Neuer Deutscher Welle, Blues und Punk. Mit fünf Jahren sprach sie Guns’n’Roses fließend. Luzine lässt sich nicht in einem Genre verorten und erfindet sich schlicht neu. Ihren Dark Bubblegum Rap findet man nicht nur in bekannten Playlists, sondern im kommenden Jahr auch auf deutschen Festivalbühnen und in Offenburg. Denn am 30. März spielt sie in ihrer Heimatstadt ihre erste Show!

2023 erschien ihre erste Single „Prinzessin“ und fand bereits großen Anklang in der weiten Musikwelt. Es folgte ihre EP „DUNKELBLAU“ und ihre düsteren Sounds und hypnotischen Vocals landen sicherlich in kürzester Zeit auf dem Radar zahlreicher Menschen. Schon früh kam sie in Berührung mit einer Genre-Vielfalt, die unweigerlich Einfluss auf ihre musikalische Entwicklung nahm. Geprägt von musikalischen Vorbildern wie Lana Del Rey, Yung Hurn und RIN eröffnete sich für sie ein breites musikalisches Spektrum, in dem sie sich fließend bewegt und ihre eigene Stimme findet.

Ihre Wurzeln liegen in Offenburg, wo Luzine im März 2024 ihre erste eigene Show spielen wird. Gefolgt von einem überragenden Festivalsommer 2024!

Live 2024

  • 30.03.2024
    DE-OffenburgSpitalkeller