ÄTNA geben Nachholtermine für 2022 bekannt

ÄTNA geben Nachholtermine für 2022 bekannt

ÄTNA können mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das vergangene Jahr blicken: Einerseits veröffentlichte das Duo aus Dresden im Frühjahr 2020 sein langersehntes Debüt-Album “Made By Desire” und wurde im Herbst als erste deutsche Band mit dem renommierten “ANCHOR”-Award im Rahmen des Reeperbahn Festivals ausgezeichnetAndererseits mussten Inéz und Demian im März ihre Tour Corona-bedingt abbrechen und mehrfach verschieben. 

So müssen nun erneut die Termine der „Made By Desire“-Tour vom April und Mai 2021 um ein weiteres Jahr auf März und April 2022 verlegt werden. Leider muss das Konzert in Kassel ersatzlos abgesagt werden. In Berlin wird die Show aufgrund der hohen Nachfrage vom Gretchen ins Astra hochverlegt. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit bzw. können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. 

Dann wird es endlich so weit sein, dass ÄTNA wieder auf der Bühne und vor Publikum unter Beweis stellen werden, wieso sie letztes Jahr mit ihrer außergewöhnlichen Mischung aus Indie und Electro, gepaart mit fast hypnotisierendem Gesang – zu Recht – einstimmig zu den besten aufstrebenden internationalen Musiker:innen gewählt wurden. 

  • 05.03.2022
    DE-DresdenBeatpolVerlegt vom 03.10.2020 & 26.05.2021
  • 06.04.2022
    DE-WiesbadenKesselhaus @ SchlachthofVerlegt vom 22.10.2020 & 28.04.2021
  • 08.04.2022
    DE-JenaKassablancaVerlegt vom 14.03., 29.10.2020 & 29.04.2021
  • 09.04.2022
    DE-BerlinAstraVerlegt vom 01.10.2020 & 31.05.2021 aus dem Gretchen
  • 20.04.2022
    DE-MünchenAmpereVerlegt vom 20.03., 04.10.2020 & 18.04.2021
  • 21.04.2022
    AT-SalzburgRockhouse BarVerlegt vom 19.03., 17.11.2020 & 17.04.2021
  • 23.04.2022
    AT-WienFlucVerlegt vom 18.03. & 05.10.2020 & 19.04.2021
  • 30.04.2022
    DE-MünsterGleis 22Verlegt vom 24.10.2020 & 10.04.2021