Barns Courtney

Barns Courtney

Von keinem geringeren als The Libertines-Frontmann Carl Barât entdeckt, wurde der Sänger aus Ipswich 2015 durch die viralen Hit-Singles „Glitter & Gold“ und „Fire“ aus seinem Debütalbum „The Attractions Of Youth“ international bekannt. Eine Mischung aus dem Sound der frühen The White Stripes, der Punk-Rock Energie á la The Sex Pistols und eine gute Dosis Indie-Rock und Gospel machen seinen Stil aus. Barns Courtney spielte bereits Support-Shows für Größen wie The Who, The Kooks, The Wombats, Blur, Tom Odell und Ed Sheeran und machte sich auch durch seine unzähligen Headline-Shows einen Namen als mitreißender und emotionaler Live-Künstler.

Kontakt

Booking für: Deutschland

Selina Mersdorf
/// Project management

Selina Mersdorf

E-Mail

Material

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden