Langhorne Slim

Langhorne Slim

Sean Scolnick, in einem Vorort von Philadelphia namens Langhorne geboren, sieht sich vor allem als Livemusiker und spielt, stets in wechselnder Begleitung, bis zu 200 Konzerte pro Jahr. Sein Künstlername ist ein Mix aus seinem Geburtsortort und der musikalischen Verbundenheit zum Delta Blues, Bluegrass und dem frühen Country. Nach wie vor bewegt sich Langhorne Slim gekonnt zwischen Folk, Country und Blues, immer in Kombination mit seiner markanten, unverwechselbaren Stimme. Scolnick war unter andrem schon mit The Avett Brothers, The Lumineers und Rocky Votolato auf Tour.

Kontakt

Booking für: Deutschland

Material

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden