Ansa Sauermann

Ansa Sauermann

Ansa Sauerman ist 2014 mit seiner Debüt-EP „Foto“ und speziell dem darauf enthaltenen Titelsong zu einer Art Kultstar in an schönem Songwriting interessierten Kreisen avanciert. Ansa ist ein Singer-Songwriter, der sich in seinen Songs selbstkritisch, offen und schonungslos mit den Problemen und Freuden seines Lebens und auch ein wenig dem Exzess befasst. Er singt und erzählt was er erlebt und sieht.

Das 2017 veröffentlichte Debüt-Album „Weiße Liebe“ und eine Vielzahl ekstatischer Live-Auftritte unter anderem immer wieder im Vorprogramm von Wanda sorgten für weitere Bekanntheit. Danach folgte der Umzug des Dresdners nach Wien, welcher ihn augenscheinlich revitalisiert, ihm neue Inspiration geschenkt und gefälligen Formatpop gegen Ecken, Kanten und eine gesunde Wiener scheissdrauf-Haltung hat tauschen lassen, die im zweiten Album „Trümmerlotte“ zu hören sind.

Kontakt

Karolina Obrycka
/// Projectmanagement

Karolina Obrycka

E-Mail

Material

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden